Verfasst von: andreas | 9. November 2008

Firefox mit Aero Glass aufhübschen

Obwohl Firefox mit der 3.Version optisch besser an die Betriebssysteme, auf denen er ausgeführt wird, angepasst wurde, ermöglicht er in der Standardkonfiguration unter Windows Vista keine “Aero Glass” Effekte. Zwar wird der Fensterrahmen, wie bei allen Programmen in Glass dargestellt, doch innerhalb des Fensters, wie z.B. beim Windows Explorer oder dem Internet Explorer fehlt dies.

Ich habe jetzt ein Addon entdeckt, das dies ermöglicht. Es hört auf den Namen “AeroFX” und kann über die Mozilla-Seiten heruntergeladen und installiert werden. Allerdings ist dieses Addon noch experimentell und man muss sich erst bei Mozilla anmelden, um Zugang zu bekommen. Bei mir allerdings funktioniert es einwandfrei und sieht sehr schön aus.

image

Allerdings stört hier noch die Menüleiste am oberen Fensterrand. Da diese nicht ständig gebraucht wird, empfiehlt sich ein weiteres Addon. “Hide Menubar” tut genau das, was der Name vermuten lässt. Es blendet die Menüleiste aus. Um sie wider sichtbar zu machen, genügt es, einmal “Alt” zu drücken.

Somit sieht der Aero-Firefox dann so aus:

image

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: